Bitte nur Registrierungen von norddeutschen Reisemobilisten, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind.

Über uns: app.php/ueber-uns

Kölner Lichter 2017

Antworten
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 168
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Kölner Lichter 2017

Beitrag von Admin » Mittwoch 19. Juli 2017, 11:02

Einige Gruppenmitglieder besuchten am Wochenende die Kölner Lichter.

Reserviert hatten wir auf dem Campingplatz "Camping Berger, Uferstraße 71, 50996 Köln".
Dort wird man nett begrüßt und vom Chef persönlich mit dem Fahrrad zum Stellplatz begleitet.

Wir standen auf einer Wiese, die aber auch nach einem Regenschauer schnell wieder abtrocknete.

IMG_20170714_214134.jpg


Am Freitag machten wir noch einen Bummel entlang des Rheins Richtung Köln und kehrten auf einem gemütlichem Restaurantschiff ein.
Beim kurz davor befindlichem Ruderverein herrschte schon reges Treiben. Es wurde alles für die Ruderregatta und die Übertragung der Kölner Lichtershow auf einer Großleinwand vorbereitet.

Am Samstag besuchten wir noch den in der Nähe befindlichen Forstbotanischen Garten. Unter diesem Begriff konnten wir uns nicht so recht etwas vorstellen, lernten aber schnell kennen, das es sich um Anpflanzungen verschiedener Bäume aus diversen Kontinenten handelt.
In der Rhododendronschlucht waren diese schon verblüht. Es blieb bei einem nur kurzem Besuch dort.

Auf der Rückkehr zum Stellplatz konnten wir in der Nähe des schon erwähnten Rudervereins den Aufbau eines Feuerwerkes beobachten. Dort haben wir dann am Abend auch die Schiffsprozession und das Begrüßungsfeuerwerk ansehen können.


Hier ein paar Bilder:

IMG_20170715_215827.jpg
IMG_20170715_220048.jpg
IMG_20170715_220522.jpg
IMG_20170715_220534.jpg
IMG_20170715_221108.jpg
IMG_20170715_221113.jpg
IMG_20170715_221117.jpg
IMG_20170715_221124.jpg
IMG_20170715_221409.jpg
IMG_20170715_222327.jpg
IMG_20170715_222423.jpg

Die Kölner Lichtershow konnten wir leider nicht direkt sehen. Es war nach dem Begrüßungsfeuerwerk an der Rheinpromenade so voller Menschen, das ein vorankommen nur mühsam möglich war. Wir schafften es bis zum Ruderverein und sahen die Übertragung des WDR dort auf einer Großleinwand.
Laut Auskunft des WDR steht die Übertragung bis zum 22.7. in der Mediathek zur Verfügung. Laut den Bedingungen darf ich leider die mp4-Datei hier nicht einstellen.

Als kleiner Ersatz hier private Videos vom Begrüßungsfeuerwerk

Video1.mp4
(4.89 MiB) 230-mal heruntergeladen

vidio2.mp4
(1.79 MiB) 208-mal heruntergeladen

Vielleicht gelingt es euch ja noch über die Mediathek das wunderschöne Video des WDR anzusehen.

Antworten