Bitte nur Registrierungen von norddeutschen Reisemobilisten, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind.

Über uns: app.php/ueber-uns

Was ist in der Nähe los in 2018

Antworten
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Mittwoch 21. März 2018, 12:49

Ostrhauderfehn:
Ein attraktives Programm
für die gesamte Saison haben sich Monika Brandt und Ludwig Veenhuis von der Tourist-Info Ostrhauderfehn für die Gäste ihres TopPlatzes im Südlichen Ostfriesland ausgedacht:

Los geht es Anfang Mai mit einer ostfriesischen Teezeremonie im Rathaus mit Kuchen, Döntjes und Vertellsels (9.5.2018),

am 18. und 19. Mai steht die 1. Ostfriesische Abendbrottafel auf dem Programm, inklusive Konzert der Shanty-Ladies und einem Schlagerabend mit Tanz.

Am 1. Juni steigt auf dem Stellplatz am Rathaus ein gemütlicher Grillabend,

zwei Wochen später backen die Shanty-Ladies Kartoffel-Reibekuchen nach Hausfrauenart,

am 29. Juni wird auf dem Stellplatz wieder gegrillt.

Weitere Höhepunkte: der Matjestag am 27. Juli,

das Krabben-Essen am 10. August,

der Apfelnachmittag auf dem Appelhoff sowie der
Bratkartoffelabend am 7. September.

Alle Termine stehen in der Termin-Datenbank auf www.top-platz.de.
Ebenfalls neu: Stammgäste können für den Stellplatz eine Zehnerkarte zum rabattierten Preis von 57 Euro erwerben: www.ostrhauderfehn.de.

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Mittwoch 21. März 2018, 12:51

Das Narzissenfest
an der Gartenroute über die ostfriesische Halbinsel Krummhörn findet am 7. und 8. April im New Cottage Garden in Aurich-Wiesens statt. In der fast 5.000 Quadratmeter großen Anlage der Familie Knospe blühen mehrere Tausend Narzissen in über 70 Sorten. Gartenführungen beginnen an beiden Tagen um 14 Uhr. In der beheizten Scheune werden Kaffee und Kuchen angeboten. Eintritt: 3, Euro pro Person

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Mittwoch 21. März 2018, 12:55

12. Norddeutscher Caravan-Salon Sande

21. bis 22. April 2018
stade1.JPG
stade2.JPG


https://caravansalon-sande.de/
Die Gemeinde Sande veranstaltet am 21. und 22. April 2018 den
12. Norddeutschen Caravan-Salon.

Mit insgesamt rund 100 Reisemobilen und Wohnwagen, diversen speziellen Zubehörhändlern und unterschiedlichen Campingplatzbetreibern wartet auch in diesem Jahr ein ansprechendes und vielseitiges Angebot auf die Besucher.

Sandes Ortsmitte, der Markt- und Rathausvorplatz sowie ein Teil der Hauptstraße zeigen sich ganz im Zeichen von „Caravaning und Camping“, so dass auch dieses Mal wieder mit einer hohen Besucherzahl zu rechnen ist. Urlaub unter dem Motto „unterwegs in den eigenen vier Wänden“ wird immer beliebter. Immer mehr Reisewillige entdecken die Leidenschaft, die schönsten Regionen Deutschlands und die der europäischen Nachbarn kennenzulernen.

Der Eintritt zum Veranstaltungsgelände ist frei.

Nähere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage www.caravansalon-sande.de
stade3.JPG
stade3.JPG (25.17 KiB) 1184 mal betrachtet

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Mittwoch 21. März 2018, 13:06


Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Mittwoch 21. März 2018, 13:09

Lichternacht im Kurpark Bad Zwischenahn

21.07.2018

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Donnerstag 12. April 2018, 13:39

Mehr Termine aus Ostrhauderfehn:
ostrhauderfehn.JPG

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 00:00

Re: Was ist in der Nähe los in 2018

Beitrag von Admin » Montag 23. April 2018, 12:38

Räucher-Aal und Schinken
stehen im Mittelpunkt des urigen Räuchermarktes in Bad Zwischenahn (28. April bis 1. Mai). Der Kurort im Ammerland gilt unter Genießern als erste Adresse für diese Spezialitäten, der Räuchermarkt als beste Gelegenheit, die Tour ans Zwischenahner Meer mit kulinarischen Erlebnissen zu verbinden. Stilvolle Hütten und Buden verwandeln den Marktplatz an diesen Tagen in ein historisches Fischer- und Marktdorf. Natürlich wird Aal frisch vor Ort geräuchert, gibt es den Smoortaal in vielen Variationen, aber auch andere Ammerländer Spezialitäten wie Spanferkel, Spiessbraten, Schinken, Räucherfisch, Aalrauchmettwurst oder Aalrauchbrot. Der Löffeltrunk und frisch gebrautes „Rauchbier“ werden nicht fehlen, ebenso wenig altes Handwerk wie Körbeflechten, Schmiedehandwerk, Glaskunst und Holzschnitzarbeiten. Der TopPlatz am Badepark ist nur wenige Minuten von der Festmeile entfernt: www.bad-zwischenahn-touristik.de/womo.

Quelle: TopPlatz-Newsletter Nr. 13/2018 vom 23. April 2018

Antworten